Seite drucken
Gemeinde Albbruck

Informationen zum Kindergarten Buch

Leiterin ist Jennifer Eschbach. Zum Team gehören außerdem Anke Bachmann, Nicole Pecoraro, Simone Binkert und Martina Marder.

Gruppenart:

  • derzeit zwei Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Maximale Gruppengröße: 2 x 25 Kinder

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 07:45 Uhr bis 13:45 Uhr

Betreuungsangebot:

  • Kinder ab Vollendung des dritten Lebensjahres bis zum Schuleintritt, als Sonderregelung in beschränktem Umfang Kinder ab 2 Jahren neun Monaten.

Zur Kindergarteneinrichtung

Die Mitarbeiterinnen richten ihre Arbeit am Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für baden-württembergische Kindergärten aus. Ziel ist es, die Kinder entsprechend ihrem Entwicklungsstand dort abzuholen, wo sie stehen und sie ganzheitlich zu fördern. Die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder haben einen hohen Stellenwert und werden in die Arbeit mit einbezogen. Im Freispiel dürfen die Kinder in der gesamten Einrichtung in den verschieden gestalteten Räumen und Bereichen spielen, experimentieren und kreativ werden. Rituale im Kindergartenalltag bieten den Kindern Sicherheit. Angebote wie das Zahlenland, Experimente und Musik werden in Altersgruppen oder nach den Interessen der Kinder durchgeführt. Turntag, Waldtag, Kochen und vieles mehr bestimmen den Wochenablauf. Freie und gezielte Beobachtungen ermöglichen es die Stärken und Entwicklungschancen jedes einzelnen Kindes zu kennen und es so individuell zu fördern. Ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Erziehern ist eine wichtige Grundlage dafür, dass sich die Kinder im Kindergarten wohl fühlen.

 

Verlässliche Grundschule

Die Gemeinde bietet im Kindergarten Buch die Verlässliche Grundschule an.
Weitere Informationen finden Sie hier.

http://www.albbruck.de//wohnen-leben/kindergaerten/kindergarten-buch