Kontakt

Immer für Sie da

Gemeinde Albbruck
Schulstraße 6
79774 Albbruck
Fon: 07753 930-0
Fax: 07753 930-203
E-Mail schreiben

Nachbarschaftliche Hilfe

Initiativgruppe Unteralpfen "Gelebte Zukunft - Wir sagen Danke"

COVID-19 - Gemeinsam helfen. Eine kleine Gruppe von Frauen in Unteralpfen – unabhängig von den Landfrauen Unteralpfen - gründet ein Initiativprojekt Unteralpfen. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend. Sie möchten sich einbringen und gerade in dieser besonderen Zeit umso mehr die benötigte soziale Solidarität gegenüber allen Menschen ausdrücken, die aktuell unsere Hilfe und Unterstützung in hohem Maße benötigen.

Spontan haben sie die Projektgruppe "Gelebte Zukunft - Wir sagen Danke" ins Leben gerufen. Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung. Ein impulsives Projekt, aber auch ein Projekt mit und für die Zukunft.

Die Spendeneinnahmen, welche sie für die Mund- und Nasen-Masken erhalten, werden sie zeitnah wieder der Gemeinschaft zukommen lassen und damit Danke sagen. Jede Woche beschenken sie Menschen aus der Region: VerkäuferInnen, PolizistInnen, ZollmitarbeiterInnen, PflegerInnen, PostbotInnen, KrankenhausmitarbeiterInnen...Die Menschen des öffentlichen Lebens, die schon immer unseren Alltag aufrecht halten. Mit einem Lächeln bedanken wir uns bei Euch.

Gelebte Zukunft - Wir sagen Danke

Kontaktdaten Projektgruppe

Bei Interesse an unseren Mund- und Nasen-Masken oder organisatorischen Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Moni Studinger auf:  mail@monika-studinger.de , Telefon 0171 3034805

Sie benötigen Lebensmittel oder Medikamente? Dann melden Sie sich bei Melanie Ebner:
einkaufsengel.ua@gmail.com  Telefon 0172 1667169

Das Nähteam sucht Unterstützung. Koordiniert wird es von Nadine Kuder und Ruth Widmer:
nadine.kuder@web.de, Telefon 0171 8623548  widmer36@web.de  Telefon 07755 8702

Fragen zur Homepage oder unseren Social Media Kanälen? Anfragen an Kathrin Riepe:
kathrin-riepe@web.de , Telefon 0176 56944147

Angebot nachbarschaftlicher Hilfen in Albbruck

Die Nachbarschaftshilfe Albbruck bietet für unsere älteren Menschen ab sofort einen Einkaufsdienst an.

Bitte melden sie sich unter folgenden Telefonnummern:

07753-2761 oder 01708062470 - Doris Kohler

017642952169 - Cornelia Zens-Winter

Südkurier verbindet

Mit www.skverbindet.de  möchte der Südkurier eine Nachbarschaftshilfe-Datenbank aufbauen.

Um Hilfsbedürftige mit Unterstützern zusammenzubringen, hat der Südkurier das kostenlose Angebot #SKverbindet ins Leben gerufen. Dort finden Sie mögliche Unterstützer in der Nachbarschaft für Ihren konkreten Bedarf, z.B. für die Erledigung eines Einkaufs, die kurzzeitige Betreuung von Kindern, einen Fahrdienst oder Hilfe bei der Einrichtung Ihres PC oder Smartphones für beispielsweise Videotelefonie.

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Nachbarschaftshilfe Albbruck
Frau Doris Kohler
Tel.: 07753 / 2761
kontakt@nachbarschaftshilfe-albbruck.de