Kontakt

Immer für Sie da

Gemeinde Albbruck
Schulstraße 6
79774 Albbruck
Fon: 07753 930-0
Fax: 07753 930-203
E-Mail schreiben

Klimaschutz

Warum Klimaschutz?

Klimaschutz beginnt vor Ort: Die Zukunft der Energieversorgung und -erzeugung ist dezentral und bürgernah. Den Kommunen kommt beim Thema Klimaschutz eine herausragende Rolle und Verantwortung zu, da durch die räumliche Konzentration von Wohnen, Gewerbe und Industrie, Verkehr und Freizeit ein großer Teil von Treibhausgasen erzeugt wird, die zum Klimawandel beitragen. Entscheidend ist daher eine systematische Herangehensweise, die die Bedürfnisse der Bevölkerung berücksichtigt und eine Entscheidungsgrundlage für die Ausarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen schafft.

Klimaschutzkonzept

Der Gemeinderat hat sich dazu entschlossen, für Albbruck ein Klimaschutzkonzept erstellen zu lassen. Mit der Durchführung wurde die badenova beauftragt. Im Rahmen des Konzepts wurden in mehreren Sitzungen und Workshops sowie unter Einbeziehung der Bürger der Ist-Zustand der Energieinfrastruktur und die Potenziale für Energieeinsparung, Effizienz und Erneuerbare Energien analysiert. Anhand dieser fundierten Datenbasis wurden 34 Klimaschutz-Maßnahmen für die Gemeinde Albbruck abgeleitet.

Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen

Die im Klimaschutz-Konzept gemeinsam entwickelten Klimaschutz-Maßnahmen werden von der Gemeinde Albbruck nun sukzessive umgesetzt. Dabei sollen perspektivisch auch die Bürger bei Umsetzung mit einbezogen werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus

Bürgermeisteramt Albbruck
Bürgermeister
Stefan Kaiser
Schulstraße 6
79774 Albbruck
Fon: 07753 930-200
Fax: 07753 930-203
E-Mail schreiben