Kontakt

Immer für Sie da

Gemeinde Albbruck
Schulstraße 6
79774 Albbruck
Fon: 07753 930-0
Fax: 07753 930-203
E-Mail schreiben

Radfahren

Radtouren rund um die Gemeinde Albbruck

Piiieeep - der Pulsmesser am Anschlag quiekt, im Display blinkt die 180. Dabei läuft die Kette bereits über ein 28er Ritzel. Schon wieder so ein Hügel, der kein Ende nimmt. Endlich oben, langsam neigt sich die Straße wieder ins nächste Tal. Der Fahrtwind treibt einem Tränen in die Augen, bis zum nächsten Ausstieg.  So oder ähnlich kann man natürlich radeln, es geht aber auch gemütlicher. Aufgrund der Lage, an den südlichen Ausläufern des Schwarzwaldes, kann man Anstiege mit über 500 Höhenmetern bei einer Steigung bis zu 18% "erleben". Im Sommer und Herbst locken die Höhen des Schwarzwaldes mit den Zielen Belchen, Notschrei, Feldberg, Hochkopf, um nur die bekanntesten aufzuführen.

Nicht umsonst gilt der Schwarzwald als Trainingsrevier für viele Radprofis. Im Frühjahr und Spätherbst, wenn es auf den Höhen noch recht kühl ist,  kann man bei angenehmen Temperaturen entlang des Rheintales und hinüber in die angrenzenden Hügel der Schweiz noch ausgedehnte Touren unternehmen. Ebenfalls werden in unmittelbarer Umgebung jährlich verschiedene Profiweltcuprennen ausgetragen. Gut sortierte Bikeshops gehören selbstverständlich zur Abrundung einer guten Infrastuktur für Radler.

Radfahren
Radfahren

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem Orts- oder Satellitenplan der Gemeinde Albbruck haben Sie den perfekten Überblick! Weiter zur Rubrik Orts- & Satellitenplan.

Südschwarzwald-Radweg

Der Radweg führt auf einer Gesamtlänge von 264 km durch 47 Gemeinden und drei Länder. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er so gut wie ohne Höhenanstieg um den Naturpark Südschwarzwald angelegt ist.

Weitere Informationen

Detaillierte Streckenbeschreibungen, Auskünfte zu den Orten, Informations-Flyer und Kartenmaterial gibt es hier:
Weiter zur Homepage